Kreative Grafiken
Tutorial Herbstzauber
Dieses Tutorial ist ganz alleine aus meiner Fantasie entstanden. Zufälligkeiten mit anderen Tutorials sind nicht beabsichtigt. Das Copyright dieses Tuts liegt alleine bei mir. Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden. Das von mir verwendete Poser ist von Moni S., vielen Dank Moni! Copyrightinformation Material Die im Material befindlichen Tuben, die Fraktale und Hintergrundbilder habe ich selbst aus eigenem Bildmaterial bzw. mit Hilfe des Programms Apophysis erstellt. Sie können bedenkenlos, ohne Copyrightangabe verbastelt werden.
             Sollte ich trotz großer Sorgfalt ein Copyright verletzt haben, sende mir bitte per Email einen entsprechenden Hinweis ohne Kostennote.              Das Tutorial wurde mit PSP Pro X4 geschrieben. Es sollte aber auch mit allen anderen PSP-Versionen nachzubasteln sein.
Plugins:
Xero-->Improver (alternativ kannst du einfach scharf stellen)
Material:
Außerdem benötigst du:
1 Personentube mehrere Tiertuben mehrere Traubentuben
Hast du alles beisammen? Dann fangen wir an: 1. Öffne ein neues Bild 750 x 600px. 2. Suche dir aus deinen Tuben eine schöne Farbe aus und fülle die Ebene damit 3. Ebenen-->Neue Rasterebene 4. Auswahl-->Alle auswählen 5. Öffne den im Material befindlichen KG-Hintergrund Blätter-->Bearbeiten-->Kopieren 6. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->In eine Auswahl einfügen 7. Ebeneneigenschaften-->Luminanz (Vorversion) Deckfähigkeit: 10% 8. Ebenen-->Neue Rasterebene 9. Öffne den im Material befindlichen KG-Hintergrund Weintrauben-->Bearbeiten-->Kopieren 10. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->In eine Auwahl einfügen 11. Ebeneneigenschaften-->Luminanz (Vorversion) Deckfähigkeit: 25% 12. Ebenen-->Neue Rasterebene 13. Öffne den im Material befindlichen Hintergrund: KG-IMG_0050 in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 14. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->In eine Auswahl einfügen 15. Auswahl aufheben 16. Verkleinere diese Ebene auf 85% (Haken raus bei Größe aller Ebenen anpassen) 17. Auswahl-->Alle auswählen-->Auswahl-->Frei-->Auswahl-->Nicht frei 18. Ebenen-->Neue Rasterebene 19. Fülle die Ebene mit einer schönen Farbe aus deinen Tuben 20. Ebeneneigenschaften-->Deckfähigkeit 95% (hier kannst du ausprobieren) 21. Auswahl-->Ändern-->Auswahlrahmen auswählen:
22. Aktiviere die Ebene darunter (Raster 4)-->aktiviere die Entfernentaste auf deiner Tastatur 23. Aktiviere wieder die oberste Ebene 24. Ebenen-->Neue Rasterebene 25. Fülle den Rahmen mit einem passenden Braunton 26. Innenfase:
27. Auswahl aufheben 28. Aktiviere deinem Zauberstab und klicke in die Innenfläche des braunen Rahmens Toleranz/Randschäfe 0
  29. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung:
30. Ebenen-->Neue Rasterebene 31. Aussparung nochmal mit -1/-1/100/3,00 32. Auswahl aufheben 33. Aktiviere die Ebene unter deinem Rahmen (Raster 5) 34. Suche dir ein paar farblich passende Fraktale aus dem Material aus oder benutze eigene und öffne das erste Fraktal in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 35. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->Als neue Ebene einfügen 36. Passe dein Fraktal größenmäßig an und stelle gegebenenfalls scharf. Ich habe drei der im Material befindlichen Fraktale nacheinander mit neuer Ebene eingefügt 37. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten nur auf das oberste Fraktal: 0/0/75/1
38. Öffne die im Material befindliche Tube: KG-Sims in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 39. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->Als neue Ebene einfügen 40. Schiebe die Tube unter den braunen Rahmen (siehe Vorschaubild) Falls die Farbe des Sims nicht zu deinem Bild passt, kannst du die Tube auch entsprechend kolorieren 41. Gehe zwei Ebenen nach unten (unter die oberste Fraktalebene) 42. Öffne deine Decotube für rechts oben (siehe Vorschaubild, bei mir der Schmetterling) in deinem PSP -->Bearbeiten-->Kopieren 43. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->Als neue Ebene einfügen 44. Passe die Tube größenmäßig an 45. Wende den Filter Xero-->Improver an-->klicke einmal auf Landscape (10/10/10) 46. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten: 2/2/75/6 47. Aktiviere Raster 5 48. Füge nacheinander deine übrigen Decotuben im Fraktalbereich mit neuer Ebene in dein Bild ein 49. Passe sie größenmäßig an 50. Wende den Filter Xero-->Improver-->wie eingestellt (10/10/10) an 51. Zum Verschieben musst du die Fraktalebenen unsichtbar schalten 52. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten jeweils 1/1/75/6 53. Wenn alles an seinem Platz ist, schalte die Fraktalebenen wieder sichtbar 54. Aktiviere die oberste Ebene 55. Öffne deine Personentube in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 56. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->Als neue Ebene einfügen 57. Passe die Tube größenmäßig an 58. Wende den Filter Xero-->Improver-->wie eingestellt (10/10/10) an 59. Schiebe die Tube auf die linke Seite (siehe Vorschaubild) 60. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten: 3/3/75/6 61. Öffne deine Decotube für rechts außen in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 62. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->Als neue Ebene einfügen 63. Passe die Tube größenmäßig an, schiebe sie an den gewünschten Platz und wende den Filter wie eingestellt an 64. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten: 1/1/75/6 65. Füge wie in den Punkten 61 bis 64 beschrieben auch deine Weinflasche und dein Weinglas ein und schiebe sie auf den Sims 66. Rand hinzufügen 4px in deiner Rahmenfarbe 67. Klicke mit dem Zauberstab (wie eingestellt) in den neuen Rand 68. Innenfase wie eingestellt 69. Auswahl-->Umkehren 70. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung 1/1/100/3,00 71. Ebenen-->Neue Rasterebene 72. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung -1/-1/100/3,00 73. Auswahl aufheben 74. Rand hinzufügen 30px in der Farbe des Hintergrundes deines kleineren Bildes (bei mir grün) 75. Klicke mit dem Zauberstab in den neuen Rand 76. Auswahl-->In Ebene umwandeln 77. Ebeneneigenschaften-->stelle die Sichtbarkeit der Ebene auf 95% 78. Aktiviere die unterste Ebene 79. Ebenen-->Neue Rasterebene 80. Kopiere nochmals den Hintergrund: KG-IMG_0050 81. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->In eine Auswahl einfügen 82. Aktiviere die oberste Ebene 83. Ebenen-->Zusammenführen-->Nach unten zusammenfassen 84. Effekte-->Kunsteffekte-->Kanten kolorieren:
85. Effekte-->Kunsteffekte-->Emaille
86. Effekte-->Kunstmedieneffekte-->Buntstiftzeichnung
87. Auswahl aufheben 88. Rand hinzufügen 4px in deiner Rahmenfarbe 89. Klicke mit dem Zauberstab in den neuen Rand 90. Innenfase wie eingestellt 91. Auswahl-->Umkehren 92. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung 1/1/100/3,00 93. Ebenen-->Neue Rasterebene 94. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung -1/-1/100/3,00 95. Auswahl aufheben 96. Bringe dein Wasserzeichen und deine Copyrightinformation an Gratuliere, du hast es geschafft! Ich hoffe es hat dir Spaß gemacht. Ich würde mich freuen, wenn du mir dein Bild einmal zeigst.
Kreative Grafiken
 
Tutorial Herbstzauber
Dieses Tutorial ist ganz alleine aus meiner Fantasie entstanden. Zufälligkeiten mit anderen Tutorials sind nicht beabsichtigt. Das Copyright dieses Tuts liegt alleine bei mir. Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden. Das von mir verwendete Poser ist von Moni S., vielen Dank! Copyrightinformation Material Die im Material befindlichen Tuben, die Fraktale und Hintergrundbilder habe ich selbst aus eigenem Bildmaterial bzw. mit Hilfe des Programms Apophysis erstellt. Sie können bedenkenlos, ohne Copyrightangabe verbastelt werden.
             Sollte ich trotz großer Sorgfalt ein Copyright verletzt haben,             sende mir bitte per Email einen entsprechenden Hinweis ohne             Kostennote.             Das Tutorial wurde mit PSP Pro X4 geschrieben. Es sollte aber             auch mit allen anderen PSP-Versionen nachzubasteln sein.
Plugins:
Xero-->Improver (alternativ einfach scharf stellen)
Material:
Außerdem benötigst du:
1 Personentube mehrere Tiertuben mehrere Traubentuben
Hast du alles beisammen? Dann fangen wir an: 1. Öffne ein neues Bild 750 x 600px. 2. Suche dir aus deinen Tuben eine schöne Farbe aus und fülle     die Ebene damit 3. Ebenen-->Neue Rasterebene 4. Auswahl-->Alle auswählen 5. Öffne den im Material befindlichen KG-Hintergrund Blätter     -->Bearbeiten-->Kopieren 6. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten     -->In eine Auswahl einfügen 7. Ebeneneigenschaften-->Luminanz (Vorversion)     Deckfähigkeit: 10% 8. Ebenen-->Neue Rasterebene 9. Öffne den im Material befindlichen KG-Hintergrund     Weintrauben-->Bearbeiten-->Kopieren 10. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->In eine Auwahl einfügen 11. Ebeneneigenschaften-->Luminanz (Vorversion)       Deckfähigkeit: 25% 12. Ebenen-->Neue Rasterebene 13. Öffne den im Material befindlichen Hintergrund:       KG-IMG_0050 in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 14. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->In eine Auswahl einfügen 15. Auswahl aufheben 16. Verkleinere diese Ebene auf 85% (Haken raus bei Größe       aller Ebenen anpassen) 17. Auswahl-->Alle auswählen-->Auswahl-->Frei-->Auswahl       -->Nicht frei 18. Ebenen-->Neue Rasterebene 19. Fülle die Ebene mit einer schönen Farbe aus deinen Tuben 20. Ebeneneigenschaften-->Deckfähigkeit 95%       (hier kannst du ausprobieren) 21. Auswahl-->Ändern-->Auswahlrahmen auswählen:
22. Aktiviere die Ebene darunter (Raster 4)-->aktiviere die       Entfernentaste auf deiner Tastatur 23. Aktiviere wieder die oberste Ebene 24. Ebenen-->Neue Rasterebene 25. Fülle den Rahmen mit einem passenden Braunton 26. Innenfase:
27. Auswahl aufheben 28. Aktiviere deinem Zauberstab und klicke in die Innenfläche       des braunen Rahmens Toleranz/Randschäfe 0
  29. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung:
30. Ebenen-->Neue Rasterebene 31. Aussparung nochmal mit -1/-1/100/3,00 32. Auswahl aufheben 33. Aktiviere die Ebene unter deinem Rahmen (Raster 5) 34. Suche dir ein paar farblich passende Fraktale aus dem       Material aus oder benutze eigene und öffne das erste Fraktal       in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 35. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->Als neue Ebene einfügen 36. Passe dein Fraktal größenmäßig an und stelle gegebenenfalls       scharf. Ich habe drei der im Material befindlichen Fraktale       nacheinander mit neuer Ebene eingefügt 37. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten nur auf das oberste       Fraktal: 0/0/75/1
38. Öffne die im Material befindliche Tube: KG-Sims in       deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 39. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->Als neue Ebene einfügen 40. Schiebe die Tube unter den braunen Rahmen.       Falls die Farbe des Sims nicht zu deinem Bild passt, kannst       du die Tube auch entsprechend kolorieren 41. Gehe zwei Ebenen nach unten (unter die oberste       Fraktalebene) 42. Öffne deine Decotube für rechts oben (siehe Vorschaubild,       bei mir der Schmetterling) in deinem PSP       -->Bearbeiten-->Kopieren 43. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->Als neue Ebene einfügen 44. Passe die Tube größenmäßig an 45. Wende den Filter Xero-->Improver an-->klicke einmal auf       Landscape (10/10/10) 46. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten: 2/2/75/6 47. Aktiviere Raster 5
48. Füge nacheinander deine übrigen Decotuben im       Fraktalbereich mit neuer Ebene in dein Bild ein 49. Passe sie größenmäßig an 50. Wende den Filter Xero-->Improver-->wie eingestellt       (10/10/10) an 51. Zum Verschieben musst du die Fraktalebenen unsichtbar       schalten 52. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten jeweils 1/1/75/6 53. Wenn alles an seinem Platz ist, schalte die Fraktalebenen       wieder sichtbar 54. Aktiviere die oberste Ebene 55. Öffne deine Personentube in deinem PSP-->Bearbeiten       -->Kopieren 56. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->Als neue Ebene einfügen 57. Passe die Tube größenmäßig an 58. Wende den Filter Xero-->Improver-->wie eingestellt       (10/10/10) an 59. Schiebe die Tube auf die linke Seite (siehe Vorschaubild) 60. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten: 3/3/75/6 61. Öffne deine Decotube für rechts außen in deinem PSP       -->Bearbeiten-->Kopieren 62. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->Als neue Ebene einfügen 63. Passe die Tube größenmäßig an, schiebe sie an den       gewünschten Platz und wende den Filter wie eingestellt an 64. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten: 1/1/75/6 65. Füge wie in den Punkten 62 bis 64 beschrieben auch deine       Weinflasche und dein Weinglas. Schiebe sie auf den Sims 66. Rand hinzufügen 4px in deiner Rahmenfarbe 67. Klicke mit dem Zauberstab (wie eingestellt) in den Rand 68. Innenfase wie eingestellt 69. Auswahl-->Umkehren 70. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung 1/1/100/3,00 71. Ebenen-->Neue Rasterebene 72. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung -1/-1/100/3,00 73. Auswahl aufheben 74. Rand hinzufügen 30px in der Farbe des Hintergrundes       deines kleineren Bildes (bei mir grün) 75. Klicke mit dem Zauberstab in den neuen Rand 76. Auswahl-->In Ebene umwandeln 77. Ebeneneigenschaften-->stelle die Sichtbarkeit der Ebene       auf 95% 78. Aktiviere die unterste Ebene 79. Ebenen-->Neue Rasterebene 80. Kopiere nochmals den Hintergrund: KG-IMG_0050 81. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->In eine Auswahl einfügen 82. Aktiviere die oberste Ebene 83. Ebenen-->Zusammenführen-->Nach unten zusammenfassen 84. Effekte-->Kunsteffekte-->Kanten kolorieren:
85. Effekte-->Kunsteffekte-->Emaille
86. Effekte-->Kunstmedieneffekte-->Buntstiftzeichnung
87. Auswahl aufheben 88. Rand hinzufügen 4px in deiner Rahmenfarbe 89. Klicke mit dem Zauberstab in den neuen Rand 90. Innenfase wie eingestellt 91. Auswahl-->Umkehren 92. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung 1/1/100/3,00 93. Ebenen-->Neue Rasterebene 94. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung -1/-1/100/3,00 95. Auswahl aufheben 96. Bringe dein Wasserzeichen und deine Copyrightinformation       an Gratuliere, du hast es geschafft! Ich hoffe es hat dir Spaß gemacht. Ich würde mich freuen, wenn du mir dein Bild einmal zeigst.