Kreative Grafiken
Tutorial Roses
Dieses Tutorial ist ganz alleine aus meiner Fantasie entstanden. Zufälligkeiten mit anderen Tutorials sind nicht beabsichtigt. Das Copyright dieses Tuts liegt alleine bei mir. Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden. Das von mir verwendete Poser ist von Moni S., vielen Dank liebe Moni! Copyrightinformation Material Die im Material befindlichen Tuben, die Fraktale und Hintergrundbilder habe ich selbst aus eigenem Bildmaterial bzw. mit Hilfe des Programms Apophysis erstellt. Sie können bedenkenlos, ohne Copyrightangabe verbastelt werden.
             Sollte ich trotz großer Sorgfalt ein Copyright verletzt haben, sende mir bitte per Email einen entsprechenden Hinweis ohne Kostennote.              Das Tutorial wurde mit PSP Pro X4 geschrieben. Es sollte aber auch mit allen anderen PSP-Versionen nachzubasteln sein.      Plugins:
Alien Skin Eye Candy 5 Impact-->Extrude FM Tile Tools ....Blend Emboss Graphics Plus ....Cross Shadow Simple-->Left Right Wap / Centre Tile Xero ....Improver
Material:
Außerdem benötigst du:
1 Facetube 2 verschiedene Blumentuben Hast du alles beisammen? Dann fangen wir an: 1. Öffne ein neues Bild 750 x 600px 2. Suche dir aus deinen Blumentuben eine schöne etwas dunklere Vordergrundfarbe und eine etwas hellere Hintergrundfarbe aus 3. Stelle folgenden Farbverlauf ein:
4. Fülle deine Ebene mit dem Farbverlauf 5. Öffne deine erste Blumentube in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 6. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->Als neue Ebene einfügen 7. Passe die Tube größenmäßig an und schiebe sie mittig nach unten:
8. Ebeneneigenschaften, ich habe meine Blume auf Multiplikation gestellt aber das ist tubenabhängig 9. Einstellen-->Schärfe-->Stelle gegebenenfalls scharf 10. Wende den Filter FM Tile Tools-->Blend Emboss-->Standarteinstellungen an
11. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten 3/3/75/6
12. Wende den Filter Simple-->Left Right Wap an 13. Ebene duplizieren 13. Wende den Filter Simple-->Left Right Wap ein zweites Mal an 14. Ebenen-->Zusammenführen-->Nach unten zusammenfassen 15. Ebene duplizieren 16. Wende den Filter Simple-->Centre Tile an 17. Ebenen-->Zusammenführen-->Nach unten zusammenfassen 18. Ebeneneigenschaften Deckfähigkeit auf 55 % 19. Öffne die zweite Blumentube in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 20. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->Als neue Ebene einfügen 21. Passe die Tube größenmäßig an und schiebe sie in die Mitte des Bildes      22. Einstellen-->Schärfe-->Scharfzeichnen      23. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten wie eingestellt (3/3/75/6) 24. Suche dir ein farblich passendes Fraktal aus dem Material aus oder benutze ein eigenes 25. Öffne dein Fraktal in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 26. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->Als neue Ebene einfügen 27. Passe dein Fraktal gegebenenfalls größenmäßig an, meines habe ich in Originalgröße gelassen 28. Dupliziere die Ebene-->Bild-->Vertikal spiegeln 29. Ordne nun beide Fraktalebenen so, dass sie die obere Blume umranden und etwas auch verdecken              30. Aktiviere die oberste Ebene-->Ebenen-->Zusammenführen-->Nach unten zusammenfassen 31. Effekte-->Bildeffekte-->Nahtloses kacheln-->Standarteinstellung 32. Wiederhole Nahtloses Kacheln mit diesen Einstellungen:
33. Wiederhole Nahtloses Kacheln nochmal mit diesen Einstellungen:
34. Einstellungen-->Schärfe-->Scharfzeichnen 35. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten: 0/0/60/0 36. Ebenen-->Zusammenführen-->Sichtbare zusammenfassen 37. Bild-->Größe ändern-->verkleinere auf 65% (Haken rein bei Größe aller Ebenen anpassen) 38. Einstellungen-->Schärfe-->Scharfzeichnen 39. Speichere dir das Bild nun ab bzw. lasse es im Programm. Du brauchst es später wieder 40. Suche dir aus deinem Bild nochmals eine schöne Farbe aus 41. Öffne ein neues Bild 750 x 480px 42. Fülle die Ebene mit deiner neuen Farbe 43. Ebenen-->Neue Rasterebene 44. Auswahl-->Alle auswählen 45. Öffne den im Material befindlichen KG-Hintergrund Roses in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren  46. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->In eine Auswahl einfügen 47. Auswahl aufheben 48. Ebeneneigenschaften, stelle auf 20% Sichtbarkeit 49. Gehe zurück zu deinem ersten Bild 50. Bild-->Rand hinzufügen 3px. Ich habe schwarz genommen 51. Bearbeiten-->Kopieren 52. Gehe zu deinem zweiten Bild-->Bearbeiten-->Als neue Ebene einfügen 53. Wende den Filter Alien Skin Eye Candy 5 Impact-->Extrude mit folgenden Einstellungen an: Settings: Large Offset, Solid Colour
54. Objekte-->Ausrichten-->Vertikal zentriert 55. Schiebe es nach rechts so dass du den gleichen Abstand wie oben und unten hast (siehe mein Vorschaubild) 56. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten 0/0/75/6 57. Einstellen-->Schärfe-->Scharfzeichnen 58. Öffne deine Posertube in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 59. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten-->als neue Ebene einfügen 60. Passe die Tube größenmäßig an 61. Wende den Filter Xero-->Improver -->einmal auf Landscape klicken (10/10/10) an 62. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten 3/3/75/6 63. Füge jetzt deine Decotuben in dein Bild ein. Passe sie größenmäßig an und schärfe evtl. nach 64. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten 0/0/75/6 63. Gehe nochmal zurück zu deinem ersten Blumenbild 64. Mache einen Schritt rückgängig. Dein Rand müsste nun weg sein, alternativ kannst du dein gespeichertes Bild nehmen 65. Bearbeiten-->Kopieren 66. Gehe zurück zu deinem zweiten Bild 67. Bild-->Rand hinzufügen 3px schwarz 68. Bild-->Rand hinzufügen 15px weiß 69. Klicke mit dem Zauberstab in den Rand 70. Ebenen-->Neue Rasterebene 71. Bearbeiten-->In eine Auswahl einfügen 72. Einstellen-->Schärfe-->Scharfzeichnen 73. Wende den Filter Graphics Plus-->Cross Shadow an:
74. Effekte-->3D-Effekte-->Innenfase:
75. Auswahl-->umkehren 76. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung 3/3/100/3 77. Ebenen-->Neue Rasterebene 78. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung nochmal mit Minuswerten -3/-3/100/3 79. Auswahl aufheben 80. Bild-->Rand hinzufügen 3px schwarz 81. Bringe dein Wasserzeichen und den Copyrightvermerk an Gratuliere, du hast es geschafft! Ich hoffe es hat dir Spaß gemacht. Ich würde mich freuen, wenn du mir dein Bild einmal zeigst.
Die liebe Uta hat einen wunderschönen Letter nach meinem Tut gebastelt. Ich darf ihr Bild hier zeigen:
Die liebe Hamoni hat mein Tutorial mit PI nachgebastelt. Vielen Dank!
Die liebe Wolli hat mein Tutorial auch sehr schön nachgebastelt und ich darf es hier zeigen:
Vielen Dank liebe Hexenmoni für´s Nachbasteln. Ein tolles Bild:
Vielen Dank liebe Ute für dein tolles Bild:
Kreative Grafiken
 
Tutorial Roses
Dieses Tutorial ist ganz alleine aus meiner Fantasie entstanden. Zufälligkeiten mit anderen Tutorials sind nicht beabsichtigt. Das Copyright dieses Tuts liegt alleine bei mir. Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden. Das von mir verwendete Poser ist Moni S., vielen Dank!
Copyrightinformation Material Die im Material befindlichen Tuben, die Fraktale und Hintergrundbilder habe ich selbst aus eigenem Bildmaterial bzw. mit Hilfe des Programms Apophysis erstellt. Sie können bedenkenlos, ohne Copyrightangabe verbastelt werden.
Sollte ich trotz großer Sorgfalt ein Copyright verletzt haben, sende mir bitte per Email einen entsprechenden Hinweis ohne Kostennote. Das Tutorial wurde mit PSP Pro X4 geschrieben. Es sollte aber auch mit allen anderen PSP-Versionen nachzubasteln sein.                                         Plugins:
Alien Skin Eye Candy 5 Impact-->Extrude FM Tile Tools ....Blend Emboss Graphics Plus ....Cross Shadow Simple-->Left Right Wap / Centre Tile Xero ....Improver
Material:
Außerdem benötigst du:
1 Facetube 2 verschiedene Blumentuben
Hast du alles beisammen? Dann fangen wir an: 1. Öffne ein neues Bild 750 x 600px 2. Suche dir aus deinen Blumentuben eine schöne etwas     dunklere Vordergrundfarbe und eine etwas hellere     Hintergrundfarbe aus 3. Stelle folgenden Farbverlauf ein:
4. Fülle deine Ebene mit dem Farbverlauf 5. Öffne deine erste Blumentube in deinem PSP     -->Bearbeiten-->Kopieren 6. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten     -->Als neue Ebene einfügen 7. Passe die Tube größenmäßig an und schiebe sie mittig     nach unten:
8. Ebeneneigenschaften, ich habe meine Blume auf     Multiplikation gestellt aber das ist tubenabhängig 9. Einstellen-->Schärfe-->Stelle gegebenenfalls scharf 10. Wende den Filter FM Tile Tools-->Blend Emboss       -->Standarteinstellungen an
11. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten 3/3/75/6
12. Wende den Filter Simple-->Left Right Wap an 13. Ebene duplizieren 13. Wende den Filter Simple-->Left Right Wap ein zweites       Mal an 14. Ebenen-->Zusammenführen-->Nach unten zusammenfassen 15. Ebene duplizieren 16. Wende den Filter Simple-->Centre Tile an 17. Ebenen-->Zusammenführen-->Nach unten zusammenfassen 18. Ebeneneigenschaften Deckfähigkeit auf 55 % 19. Öffne die zweite Blumentube in deinem PSP       -->Bearbeiten-->Kopieren 20. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->Als neue Ebene einfügen 21. Passe die Tube größenmäßig an und schiebe sie in die       Mitte des Bildes 22. Einstellen-->Schärfe-->Scharfzeichnen 23. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten wie eingestellt       (3/3/75/6) 24. Suche dir ein farblich passendes Fraktal aus dem Material       aus oder benutze ein eigenes 25. Öffne dein Fraktal in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren 26. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->Als neue Ebene einfügen 27. Passe dein Fraktal gegebenenfalls größenmäßig an,       meines habe ich in Originalgröße gelassen 28. Dupliziere die Ebene-->Bild-->Vertikal spiegeln 29. Ordne nun beide Fraktalebenen so, dass sie die obere       Blume umranden und etwas auch verdecken 30. Aktiviere die oberste Ebene-->Ebenen       -->Zusammenführen-->Nach unten zusammenfassen 31. Effekte-->Bildeffekte-->Nahtloses kacheln       -->Standarteinstellung 32. Wiederhole Nahtloses Kacheln mit diesen Einstellungen:
33. Wiederhole Nahtloses Kacheln nochmal mit diesen       Einstellungen:
34. Einstellungen-->Schärfe-->Scharfzeichnen 35. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten: 0/0/60/0 36. Ebenen-->Zusammenführen-->Sichtbare zusammenfassen 37. Bild-->Größe ändern-->verkleinere auf 65%       (Haken rein bei Größe aller Ebenen anpassen) 38. Einstellungen-->Schärfe-->Scharfzeichnen 39. Speichere dir das Bild nun ab bzw. lasse es im Programm.       Du brauchst es später wieder 40. Suche dir aus deinem Bild nochmals eine schöne Farbe aus 41. Öffne ein neues Bild 750 x 480px 42. Fülle die Ebene mit deiner neuen Farbe 43. Ebenen-->Neue Rasterebene 44. Auswahl-->Alle auswählen 45. Öffne den im Material befindlichen KG-Hintergrund Roses       in deinem PSP-->Bearbeiten-->Kopieren  46. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten        -->In eine Auswahl einfügen 47. Auswahl aufheben 48. Ebeneneigenschaften, stelle auf 20% Sichtbarkeit 49. Gehe zurück zu deinem ersten Bild 50. Bild-->Rand hinzufügen 3px. Ich habe schwarz genommen 51. Bearbeiten-->Kopieren 52. Gehe zu deinem zweiten Bild-->Bearbeiten       -->Als neue Ebene einfügen 53. Wende den Filter Alien Skin Eye Candy 5 Impact       -->Extrude mit folgenden Einstellungen an: Settings: Large Offset, Solid Colour
54. Objekte-->Ausrichten-->Vertikal zentriert 55. Schiebe es nach rechts so dass du den gleichen Abstand wie       oben und unten hast (siehe mein Vorschaubild) 56. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten 0/0/75/6 57. Einstellen-->Schärfe-->Scharfzeichnen 58. Öffne deine Posertube in deinem PSP       -->Bearbeiten-->Kopieren 59. Gehe zurück zu deinem Bild-->Bearbeiten       -->als neue Ebene einfügen 60. Passe die Tube größenmäßig an 61. Wende den Filter Xero-->Improver       -->einmal auf Landscape klicken (10/10/10) an 62. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten 3/3/75/6 63. Füge jetzt deine Decotuben in dein Bild ein. Passe sie       größenmäßig an und schärfe evtl. nach 64. Effekte-->3D-Effekte-->Schlagschatten 0/0/75/6 63. Gehe nochmal zurück zu deinem ersten Blumenbild 64. Mache einen Schritt rückgängig. Dein Rand müsste nun weg       sein, alternativ kannst du dein gespeichertes Bild nehmen 65. Bearbeiten-->Kopieren 66. Gehe zurück zu deinem zweiten Bild 67. Bild-->Rand hinzufügen 3px schwarz 68. Bild-->Rand hinzufügen 15px weiß 69. Klicke mit dem Zauberstab in den Rand 70. Ebenen-->Neue Rasterebene 71. Bearbeiten-->In eine Auswahl einfügen 72. Einstellen-->Schärfe-->Scharfzeichnen 73. Wende den Filter Graphics Plus-->Cross Shadow an:
74. Effekte-->3D-Effekte-->Innenfase:
75. Auswahl-->umkehren 76. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung 3/3/100/3 77. Ebenen-->Neue Rasterebene 78. Effekte-->3D-Effekte-->Aussparung nochmal mit       Minuswerten -3/-3/100/3 79. Auswahl aufheben 80. Bild-->Rand hinzufügen 3px schwarz 81. Bringe dein Wasserzeichen und den Copyrightvermerk an Gratuliere, du hast es geschafft! Ich hoffe es hat dir Spaß gemacht. Ich würde mich freuen, wenn du mir dein Bild einmal zeigst.